Die Jahreshauptversammlung bestätigt das Jugendtraining als Schwerpunkt-Thema 2012


Die Nachwuchsförderung und das Heranführung von Kindern und Jugendlichen an den Mountainbikeradsport ist ein beschlossener Vereinszweck. Mit dem gestarteten Jugendtraining ist der erste Schritt bereits getan. Auf der gerade stattfindenden Jahreshauptversammlung 2011 wurde das neue Trainingskonzept von den Gravity Piloten Benedikt Wocker, der nebenbei auch als Schwimmlehrer und Aquafitness Instructor tätig ist, und Christian Semmler vorgestellt. Das Jugendtraining ermöglicht, Kinder und Jugendliche an den Mountainbike-Sport heranzuführen und Ihnen so eine Perspektive zu geben. In dem Training wird die gesamte Vielfalt des Mountainbike-Sports vermittelt. Ebenso erlangen die Teilnehmer ein verbessertes Fahrradgefühl, das ihnen auch im Straßenverkehr Sicherheit gibt. Der Verein kauft einige Protektoren, um für Interessierte, die keine Schutz-Ausrüstung besitzen, die Einstiegshürde zu senken. Ein eigenes Mountainbike ist allerdings weiterhin eine Voraussetzung, um am Training teilzunehmen. Interessierte können sich direkt beim Verein unter verein [at] gravitypilots [dot] de oder telefonisch unter 06123 705671 melden.

Auf der Jahreshauptversammlung 2011 fanden die alle zwei Jahre stattfindenden Neuwahlen des Vorstands statt. Dabei wurde Sebastian Kammerer als Vorstandsvorsitzender bestätigt. Der 2. Vorsitzende Tobias Schuster trat leider nicht mehr zur Wahl an. Tobias Schuster war einer der Gründungsväter des Vereins und arbeitete mit viel Herzblut an dem Aufbau des Vereins. Sebastian Kammerer: „Tobias und mich verbindet eine lange und unvergessliche Zeit. Vielen herzlichen Dank !“. Tobias Schuster bleibt dem Verein als Mitglied erhalten. Roland Horaczek beerbt die Position des 2. Vorsitzenden. Für den Start wünschen wir ihm alles Gute.

 

Nachfolgend die Auflistung des gewählten Vorstandes:

»         Vorsitzender: Sebastian Kammerer

»         2.Vorsitzender: Roland Horaczek

»         Schriftführer: Denis Faupel

»         Kassenwart: Christian Ströher

»         Jugendwart: Bénédict Wocker und Christian Semmler

»         Rennteamleitung: Andreas Oswald

»         Presse: Florian Schreckenbach

»         Internet/IT: Christoph Elo Elo

»         Sponsoring: Roland Horaczek

»         Merchandise: Mike Langenfeld

»         Sportförderung: Marcus Unger

»         Platzwart Dirtville: Niklas Franke

»         Regionalwart Wiesbaden: Jörg von Criegern

»         Regionalwart Rheingau: Oliver Wilhelm

»         Regionalwart Hunsrück: Clemens Wenzel

»         Alterspräsident: Ragnar Schaa

 

 


Tobias, nochmals vielen Dank !